LIVE-EVENT GefühlsStarke Eltern 

Sonntag, den 16. Juni 2024 um 10.00 Uhr

Bist du manchmal einfach nur noch genervt, weil dein Kind sich nicht auf seine Hausaufgaben konzentriert?

Stattdessen träumt es,

oder es erzählt dir Geschichten,

es hört dir nicht zu

oder schleudert wütend seinen Kram vom Tisch.

Was wäre, wenn du gelassen bleibst, du voller Vertrauen wärst und es sogar Spaß macht?

Komm am 16.06.24 um 10.00 Uhr ins kostenfreie GefühlsStarke Eltern-Event.

LIVE-EVENT GefühlsStarke Eltern 

Sonntag, den 16. Juni 2024 um 10.00 Uhr

Bist du manchmal einfach nur noch genervt, weil dein Kind sich nicht auf seine Hausaufgaben konzentriert?

Stattdessen träumt es,

oder es erzählt dir Geschichten,

es hört dir nicht zu

oder schleudert wütend seinen Kram vom Tisch.

Was wäre, wenn du gelassen bleibst, du voller Vertrauen wärst und es sogar Spaß macht?

Komm am 16.06.24 um 10.00 Uhr ins kostenfreie GefühlsStarke Eltern-Event.

Zu Hause ist mal wieder der Teufel los:

Dein Kind ist sauer, dass du das Tablet ausgemacht hast. Es will unbedingt noch weiterspielen. Es wird immer wütender und schreit und schlägt wild um sich.

Und in dir? In dir zieht sich alles immer weiter zusammen, dir wird heiß, die Ohren rauschen und das Herz pocht dir bis zum  Hals. Der Druck ist fast nicht mehr auszuhalten

In dir droht ein Teil die Kontrolle zu übernehmen, den du eigentlich gar nicht magst und der ordentlich auf ein Kissen einschlagen will. Mit letzter Kraft behältst du die Oberhand, wendest dich ab und verlässt den Raum. Dabei willst du dich dein Kind in seiner Wut begleiten. Du könntest nur noch losheulen.

Die Scham ist riesig und der Gedanke bleibt:

Geht das jetzt immer so weiter?

Das muss nicht sein. Komm in mein LIVE-EVENT am 16.06.24 um 10.00 Uhr.

Zu Hause ist mal wieder der Teufel los:

Dein Kind ist sauer, dass du das Tablet ausgemacht hast. 

Es will unbedingt noch weiterspielen. 

Es wird immer wütender und schreit und schlägt wild um sich.

Und in dir? In dir zieht sich alles immer weiter zusammen, dir wird heiß, die Ohren rauschen und das Herz pocht dir bis zum  Hals. Der Druck ist fast nicht mehr auszuhalten.

In dir droht ein Teil die Kontrolle zu übernehmen, den du eigentlich gar nicht magst und der ordentlich auf ein Kissen einschlagen will. Mit letzter Kraft behältst du die Oberhand, wendest dich ab und verlässt den Raum. Dabei willst du dich dein Kind in seiner Wut begleiten. Du könntest nur noch losheulen.

Die Scham ist riesig und der Gedanke bleibt:

Geht das jetzt immer so weiter?

Das muss nicht sein. Komm am 16.06.24 um 10.00 Uhr in mein LIVE-EVENT

Wenn du dein Familienleben betrachtest,…

… siehst du darin das Leben, das du dir einmal vorgestellt hast oder bist du gerade meilenweit davon entfernt? 

Dein Kind bekommt einen Tobsuchtsanfall nach dem anderen und gleichzeitig schnellt dein eigener Puls im Laufe des Tages immer weiter nach oben. Dir fehlen die Nerven, die Wut deines Kindes einfühlsam zu begleiten.

Antreiben, Nörgeln, Bestechen sind oft die einzigen Möglichkeiten, die dir bleiben. Das tut so weh, auch dir selbst.

Unzählige Male hast du dir vorgenommen einfühlsamer, lockerer und gleichzeitig klarer zu sein und doch landest du immer wieder in Wut und Hilflosigkeit. Höchste Zeit, das zu ändern, findest du nicht?

Du bist soo müde vom Kämpfen und du fühlst dich schwach und unfähig.

Das bist du nicht!

Du bist wundervoll! 

Echt!

Falsch waren nur die Umstände, in denen du gerlernt hast zu denken und zu fühlen.

Ich sage dir, du kannst nichts dafür.

Es sind deine alten Programmierungen, die tief sitzen. Um sie zu ändern, braucht es etwas ganz anderes als einen starken Willen. Ich zeig es dir in meinem LIVE-EVENT am 16.06.24 um 10.00 Uhr.

Wenn du dein Familienleben betrachtest,…

… siehst du darin das Leben, das du dir einmal vorgestellt hast oder bist du gerade meilenweit davon entfernt? 

Dein Kind bekommt einen Tobsuchtsanfall nach dem anderen und gleichzeitig schnellt dein eigener Puls im Laufe des Tages immer weiter nach oben. Dir fehlen die Nerven, die Wut deines Kindes einfühlsam zu begleiten.

Antreiben, Nörgeln, Bestechen sind oft die einzigen Möglichkeiten, die dir bleiben. Das tut so weh, auch dir selbst.

Unzählige Male hast du dir vorgenommen einfühlsamer, lockerer und gleichzeitig klarer zu sein und doch landest du immer wieder in Wut und Hilflosigkeit. Höchste Zeit, das zu ändern, findest du nicht?

Du bist soo müde vom Kämpfen und du fühlst dich schwach und unfähig.

Das bist du nicht!

Du bist wundervoll! 

Echt!

Falsch waren nur die Umstände, in denen du gerlernt hast zu denken und zu fühlen. Ich sag dir, du kannst nichts dafür.

Es sind deine alten Programmierungen, die tief sitzen. Um sie zu ändern, braucht es etwas ganz anderes als einen starken Willen. Ich zeig es dir in meinem LIVE-EVENT am 16.06.24 um 10.00 Uhr .

Hey, ich bin Tana.

Ich begleite dich von Herzen gerne auf genau diesem Weg.

Früher hat mir mein Familienleben viel zu oft den letzten Nerv geraubt. Heute schenkt mir die Nähe zu meinen Jungs und ihre Lebendigkeit Energie und Lust auf mehr.

Hey, ich bin Tana.

Ich begleite dich von Herzen gerne auf diesem Weg.

Früher hat mir mein Familienleben viel zu oft den letzten Nerv geraubt. Heute schenkt mir die Nähe zu meinen Jungs und ihre Lebendigkeit Energie und Lust auf mehr.

Stell dir vor, eine kleine Fee hätte über Nacht all die Triggerpunkte, zwischen euch weggehext…

Du wachst morgens auf und fühlst dich so lebendig und leicht, wie schon lange nicht mehr, weil du weißt…

… dass du all die Emotionen deines Kindes, ob wilde Wut, aufgedrehte Freude oder schmerzliche Enttäuschung, liebevoll begleiten kannst, ohne selbst davon mitgerissen zu werden.

Du bleibst ruhig und gelassen, weil deine eigene Wut ausbleibt.

Ein wunderbar warmes Gefühl steigt in dir auf, denn du erkennst plötzlich, was dein Kind in solchen Momenten wirklich braucht und du weißt, es kann sich darauf verlassen, dass du da bist.

Die Angst vor dem nächsten Gefühlsausbruch hat sich in Luft aufgelöst und dahinter hörst du wieder die zarte Stimme deiner Intuition, die dich klar führt.

So entscheidest du mit neuer Leichtigkeit, was zu tun ist. Du setzt den Rahmen im Familienalltag und gibst deinem Kind damit die Orientierung und Sicherheit, die es braucht. Wow!

Es ist so magisch sag ich dir! Und doch kein Zauber, denn für all das braucht es keine kleine Fee. 

Am Anfang steht immer deine Entscheidung.

Stell dir vor, eine kleine Fee hätte über Nacht all die Triggerpunkte, zwischen euch weggehext…

Du wachst morgens auf und fühlst dich so lebendig und leicht, wie schon lange nicht mehr, weil du weißt…

… dass du all die Emotionen deines Kindes, ob wilde Wut, aufgedrehte Freude oder schmerzliche Enttäuschung, liebevoll begleiten kannst, ohne selbst davon mitgerissen zu werden.

Du bleibst ruhig und gelassen, weil deine eigene Wut ausbleibt.

Ein wunderbar warmes Gefühl steigt in dir auf, denn du erkennst plötzlich, was dein Kind in solchen Momenten wirklich braucht und du weißt, es kann sich darauf verlassen, dass du da bist.

Die Angst vor dem nächsten Gefühlsausbruch hat sich in Luft aufgelöst und dahinter hörst du wieder die zarte Stimme deiner Intuition, die dich klar führt.

So entscheidest du mit neuer Leichtigkeit, was zu tun ist. Du setzt den Rahmen im Familienalltag und gibst deinem Kind damit die Orientierung und Sicherheit, die es braucht. Wow!

Es ist so magisch sag ich dir! Und doch kein Zauber, denn für all das braucht es keine kleine Fee. 

Am Anfang steht immer deine Entscheidung.

Aber Tana, ich hab doch schon so viel versucht, doch Wut und Ohnmacht begleiten mich bis heute!

Ich sage dir, so ging es auch mir lange Zeit.

Ich habe mehr als 15 Erziehungsratgeber gelesen und 1000 Stunden Podcasts gehört. Alles klang so toll, doch es haperte immer an der Umsetzung.

Ich habe immer wieder neue Strategien für mich ausprobiert und dann überkam mich doch immer wieder diese beschissene Wut.

Ich habe alles über gewaltfreie Kommunikation in mich aufgesogen, doch der Wut meines Sohnes und meiner eigenen konnte ich damit alleine nicht begegnen.

Ich habe sogar schon zwei Therapien hinter mir, doch meine Impulsivität blieb.

Auch Meditation und Achtsamkeit haben mich allein nicht an mein Ziel gebracht.

Und dann… alles ändert sich, als ich einen ganz anderen Weg für mich entdeckt haben. Neugierig?

Komm ins LIVE-EVENT am 16.06.24 um 10.00 Uhr und ich zeige dir meinen Weg aus Wut & Ohnmacht.

Aber Tana, ich hab doch schon so viel versucht, doch Wut und Ohnmacht begleiten mich bis heute!

Ich sage dir, so ging es auch mir lange Zeit.

Ich habe mehr als 15 Erziehungsratgeber gelesen und 1000 Stunden Podcasts gehört. Alles klang so toll, doch es haperte immer an der Umsetzung.

Ich habe immer wieder neue Strategien für mich ausprobiert und dann überkam mich doch immer wieder diese beschissene Wut.

Ich habe alles über gewaltfreie Kommunikation in mich aufgesogen, doch der Wut meines Sohnes und meiner eigenen konnte ich damit alleine nicht begegnen.

Ich habe sogar schon zwei Therapien hinter mir, doch meine Impulsivität blieb.

Auch Meditation und Achtsamkeit haben mich allein nicht an mein Ziel gebracht.

Und dann… alles ändert sich, als ich einen ganz anderen Weg für mich entdeckt haben. Neugierig?

Komm ins LIVE-EVENT am 16.06.24 um 10.00 Uhr und ich zeige dir meinen Weg aus Wut & Ohnmacht.

Antworten auf beliebte Fragen

Nein, der Workshop wird nicht aufgezeichnet. Es handelt sich um einen aktiven Workshop in sicherem Rahmen, damit du möglichst viel für dich mitnehmen kannst. Sei also live mit dabei!

Es ist ein Online-Live-Workshop via Zoom.

In den Workshops sprechen wir über sehr persönliche Themen. Mir ist es wichtig, dass wir einen vertrauensvollen Rahmen schaffen, deshalb bitte ich dich, deine Kamera während des Workshops eingeschaltet zu lassen.

Der Workshop ist Teil meines Elternprogramms. Vielleicht fehlen dir an einigen Stellen Hintergrundinformationen. Diese sind aber für das Erleben des Workshops nicht notwendig. Wenn du mit mir weiter in die Tiefe gehen möchtest, vereinbare einen Termin und lass uns reden.

Antworten auf beliebte Fragen

Das geht ganz einfach. 

  1. Trage im Anmeldeformular  deinen Namen und deine E-Mail-Adresse ein und melde dich an
  2. Im Anschluss erhältest du eine E-Mail von mir mit dem Betreff: Bitte bestätige deine Anmeldung! Klicke hierfür auf den Button in der E-Mail.
  3. Super, jetzt bist du angemeldet.
  4. Du bekommst von mir eine Mail mit einem Zoom – Link.
  5. Klicke pünkltich auf den Zoom-Link und sei dabei 🙂

Nein, das LIVE EVENT  wird nicht aufgezeichnet. Es handelt sich um einen aktiven Workshop in geschütztem Rahmen. So kannst du möglichst viel für dich mitnehmen kannst. Sei also live mit dabei!

Es ist ein Online-Live-EVENT via Zoom.

Im Workshop sprechen wir auch über persönliche Themen. Mir ist es wichtig, dass wir einen vertrauensvollen Rahmen schaffen, deshalb bitte ich dich, deine Kamera während des Workshops eingeschaltet zu lassen.

Alle Gefühle haben ihren Raum und alles was sich zeigt darf sein. Daher gehen wir im Workshop wertschätzend miteinander um.

Ja, es ist ein Geschenk an dich! Es kostet dich nur deine Emailadresse. Nur so kann ich dir den Zoom-Link zukommen lassen. Mit deiner Anmeldung abonnierst du auch meinen Newsletter und sicherst dir so für 0€ die Teilnahme am Event 🙂

Du kannst dich jederzeit wieder austragen. Den Link findest du in jeder Mail von mir an dich. 

Na klar, dadurch wird das EVENT noch lebendiger. Ich freue mich auf deine Frage und werde sie im EVENT oder am Ende bestmöglich beantwortet.

Das Event wird in etwa 60 – 90 Minuten dauern.

Event-Anmeldung „GefühlsStarke Eltern“

Los geht’s! Melde dich hier für das online LIVE-EVENT „GefühlsStarke Eltern“ an und sei am 16. Juni 2024 um 10.00 Uhr live mit dabei .